Standorte und Angebote

"Leo Minor" - Stationäre Wohngruppe für Kinder und Jugendliche

Inhaltliche Schwerpunkte:

  • Kennenlernen familienähnlicher Strukturen
  • die Vermittlung allgemeingültiger Werte und die Integration in ein soziales Umfeld

Die Entwicklung bzw. Aufrechterhaltung von Beziehungen innerhalb des Systems Familie wird anvisiert, um die Beziehungsebene und die persönlichen sowie familiären Ressourcen nachhaltig zu mobilisieren und zu stärken.

Zielsetzungen / Angebote:

Bedeutend in der pädagogischen Arbeit ist der Aufbau einer tragenden Beziehung, um die Entwicklung der individuellen Kompetenzen zu fördern. Hierzu zählt:

  • Umgang mit Emotionen, traumatischen Erlebnissen sowie Verlust und angemessene Wahrnehmung eigener Bedürfnisse und denen anderer
  • Förderung der Verantwortungsübernahme für sich und andere
  • Aufarbeitung und Klärung der vorhandenen Familienstrukturen/ Auseinandersetzung mit der Herkunftsfamilie
  • Förderung von Alltagskompetenzen sowie Konflikt-, Kommunikations- und Beziehungsfähigkeiten
  • Förderung/ Stabilisierung emotionaler, psychosozialer und kognitiver Kompetenzen,
  • Mobilisierung persönlicher Ressourcen und Entfaltung der individuellen Persönlichkeit

 

 

Platzkapazität: 9 Plätze

Aufnahmealter: ab 2 Jahren koedukativ

Rechtliche Grundlagen: §§ 27, 34, 35, 35a sowie 42 SGB VIII Kinder- und Jugendhilfe

Mitarbeitende: Teamleiterin, 4 pädagogische Mitarbeitende, 1 Hauswirtschafterin

Begleitender Dienst: Psychologisch/Therapeutischer Dienst

Kontaktdaten:

Astrid Kaiser
Teamleiterin
39124 Magdeburg
Klosterwuhne 40
0391 2589-664
Jede Spende hilft! Spenden
Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse- Tool Matomo. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Eine Widerspruchsmöglichkeit gibt es hier.