Standorte und Angebote

Fachdienst-Angebot Hannover – Heilpädagogische Ambulanz

„Den Menschen in seiner Einzigartigkeit verstehen lernen“, das ist unser Bestreben. Die heilpädagogische Ambulanz des Stephansstiftes bietet spezielle ambulante Hilfen für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene an, wenn ein entsprechender heilpädagogischer Förderbedarf vorliegt. Das familiäre und soziale Umfeld ziehen wir aktiv in den Prozess ein, denn für den Hilfeverlauf ist es von großer Bedeutung, dass Eltern, Lehrern, Erziehern, Therapeuten und Ärzten zusammenwirken.

Die Grundlage unserer Arbeit ist die Beziehungsgestaltung mit den uns anvertrauten jungen Menschen. Das Ziel: Sie in ihrer gesamten Persönlichkeit und Einzigartigkeit verstehen zu lernen. Mithilfe einer ressourcenorientierten und wertschätzenden Haltung der Mitarbeiter*innen kann eine heilpädagogische Förderung gelingen.

Unsere heilpädagogische Arbeit orientiert sich immer an den Bedürfnissen, Stärken, Ressourcen und an dem individuellen Entwicklungsstand eines jeden Kindes oder Jugendlichen, um die in ihm innewohnenden Selbstheilungskräfte zu unterstützen.

Unsere Angebote richten sich an

  • Kinder und Jugendliche, die unter einer seelischen Behinderung leiden oder von einer solchen bedroht sind (§35a SGB VIII) und/oder eine Beeinträchtigung in einem oder mehreren Bereichen ihrer Persönlichkeitsentwicklung zeigen.
  • Familien, Lehrkräfte, Erzieher*innen und anderen an der Erziehung Beteiligten
  • Auf Anfrage Fachberatung für pädagogische Fachkräfte anderer Einrichtungen (Familienzentren, Kitas, Schulen etc.)

Rechtliche Grundlage

  • Eine Kostenübernahme kann über den Antrag auf Hilfe zur Erziehung beim zuständigen Jugendamt erfolgen (§27, 30, 31, 35, 35a, 41 SBG VIII). In begründeten Einzelfällen kann eine Einzelvereinbarung mit dem Sozialhilfeträger entsprechend den §§ 53, 67 SGB XII getroffen werden.
  • In einem Hilfeplan gemäß § 36 SGB VIII werden mit allen Beteiligten der Förderbedarf und die entsprechenden Ziele der Maßnahme festgehalten.
  • Unsere Hilfen bieten wir sowohl in der Stadt und in der Region Hannover als auch in den angrenzenden Landkreisen an.

Kontakt

Heilpädagogische Ambulanz / Einzelbetreuung
Pelikanstraße 30
30177 Hannover
Tanja Günther
Regionalleitung Ambulante / Teilstationäre Jugendhilfe und Stationäre Mutter-Kind Angebote Hannover
Stephansstift Ev. Jugendhilfe - Hannover
Kirchröderstr. 43 c
30625 Hannover
0511 / 5353-280
Jede Spende hilft! Spenden
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr zum Datenschutz erfahren
OK