Standorte und Angebote

... und nähme ich Flügel der Morgenröte

Bibliodrama, Tanzimprovisation und Körperarbeit zu Psalm 139

Tanz-Improvisation bietet ganz eigene, persönliche Zugänge zu Bewegung, Tanz und Spiritualität. Auf der Grundlage von Übungen zur Entspannung, Sensibilisierung und Zentrierung des eigenen Körpers nähern wir uns in diesem Workshop dem Psalm 139. Dieses ebenso kraftvolle wie verletzliche Gebet steckt voller Körperlichkeit und Emotionen. Spielerische Improvisationstechniken des zeitgenössischen Tanzes werden ebenso einfließen wie Methoden aus dem Bibliodrama.
Es sind keiner tänzerischen Vorkenntnisse erforderlich. Bitte bequeme Kleidung (keine engen Jeans) und warme Socken mitbringen.

Zielgruppe: Dieses Seminar ist für alle offen, die Grundkenntnisse in Bibliodrama haben.

Für Interessierte findet von 15.30 - 17.30 Uhr das Treffen der AK Netzwerk Bibliodrama in Niedersachsen statt.
Es handelt sich dabei um das Jahrestreffen der Arbeitsgemeinschaft Bibliodrama in Niedersachsen in Zusammenarbeit mit der Hannoverschen Bibelgesellschaft e.V., der Gesellschaft für Bibliodrama (GfB)


VA Nr.:
19074
Leitung:
Steffen Marklein
Ruth Knaup
Päd. Verantwortung:
Susanne Sander
Verwaltung:
# Monika Pook
Tel.:0511 5353-609
Email:seminare@zeb.stephansstift.de
Beginn:
08.02.2019, 15:00-22:30 Uhr
Ende:
09.02.2019, 09:00-17:00 Uhr
Kostenbeitrag:
61,50 € Ü/V/DZ + 60,00 € Seminargebühr
Bildungsprogramm 2019
Jede Spende hilft! Spenden
Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse- Tool Matomo. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Eine Widerspruchsmöglichkeit gibt es hier.