Standorte und Angebote

Unsachliche Angriffe erfolgreich abwehren

Was tun, wenn Sie von anderen Menschen unsachlich behandelt werden? Oder wenn Sie ganz offensichtlich beleidigt werden? In Ihnen kocht es! Jetzt wäre eine schlagfertige Reaktion gefragt. Doch leider fällt Ihnen nichts Passendes dazu ein. Wenn Sie persönliche Angriffe aber nur schlucken, signalisieren Sie den Aggressoren jedoch, "dass man es mit Ihnen machen kann".

Gibt es einen Ausweg aus dieser Lage? Ja, indem Sie lernen, wie man Angriffen so "die Spitze" nimmt, dass sie erst gar nicht verletzen können.
Gleichzeitig wirken Sie auf die Aggressoren beruhigend und deeskalativ ein. Diese Kunst des klugen Konterns können Sie in diesem Seminar praktisch üben, um in Zukunft besser gewappnet zu sein.

Inhalte:
• Sprachlosigkeit bei Unverschämtheiten beenden
• Spontanen und unüberlegten Reaktionen widerstehen
• Mit Geist und Witz reagieren
• Mit Wertschätzung entwaffnen
• Herausfinden, um was es wirklich geht
• Deeskalativ wirken
• Auf konstruktive Weise Rückmeldung geben
• Bearbeitung konkreter Praxisfälle
VA Nr.:
19204
Leitung:
Jürgen Werner
Päd. Verantwortung:
Jürgen Klaassen
Verwaltung:
# Birgit Bierwirth
Tel.:0511 5353-611
Email:Seminare@zeb.stephansstift.de
Beginn:
22.08.2019, 10:00-18:00 Uhr
Ende:
23.08.2019, 09:00-16:00 Uhr
Kostenbeitrag:
74,50 € Ü/V/DZ + 234,- € Seminargebühr
Bildungsprogramm 2019
Jede Spende hilft! Spenden
Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse- Tool Matomo. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Eine Widerspruchsmöglichkeit gibt es hier.