Standorte und Angebote

Was nicht ist, aber sein könnte ...

Werkstatt Kreatives Schreiben

Wer von Gott schreibt, darf vieles, nur nicht langweilen.
Es soll überraschend sein, eine Botschaft überbringen und im besten Fall auch noch Herrn Klöppel zu Tränen rühren.
Aber wie schafft man das, wenn einem manchmal schon der erste Satz fehlt?
In dieser Werkstatt probieren wir kreative Ansätze des Schreibens aus.
Wir erfinden Geschichten von Gott, die nicht vorhersehbar sind.
Andachten, Sonntagsworte, Kolumnen erhalten überraschende Drehungen und ungewohnte Perspektiven. Plattitüden und Verallgemeinerungen haben keine Chance. Wir schreiben so, dass wir die Ersten sind, die unsere eigenen Texte lesen wollen.
VA Nr.:
19042
Leitung:
Susanne Niemeyer
Päd. Verantwortung:
Elke Hartebrodt-Schwier
Verwaltung:
# Monika Pook
Tel.:0511 5353-609
Email:seminare@zeb.stephansstift.de
Beginn:
27.09.2019, 17:00-21:00 Uhr
Ende:
29.09.2019, 09:00-15:00 Uhr
Kostenbeitrag:
123,50 € Ü/V/DZ + 170,- € Seminargebühr Für Prädikant/-innen / Lektor/-innen des Sprengels Hannover erfolgt die Anmeldung über den Sprengelbeauftragten Pastor Andreas Chrzanowski. Kostenbeitrag 60,- €
Bildungsprogramm 2019
Jede Spende hilft! Spenden
Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse- Tool Matomo. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Eine Widerspruchsmöglichkeit gibt es hier.