Standorte und Angebote

Hunderte Besucherinnen und Besucher beim Jahresfest im Stephansstift

Nach drei Jahren hat die Dachstiftung Diakonie wieder ein Jahresfest im Stephansstift in Hannover-Kleefeld gefeiert. Nach der Coronapause war das Fest am Himmelfahrtstag wieder ein starker Besuchermagnet, vor allem für Familien mit Kindern.

„Der große Zuspruch zeigt uns, wie groß die Sehnsucht vieler Menschen ist, wieder miteinander zu feiern“, resümiert Pastor Hans-Peter Daub, Vorstand der Dachstiftung Diakonie und des Stephansstiftes, den Himmelfahrtstag im Stephansstift. 

Auf dem gesamten Gelände konnten sich die großen und kleinen Besucherinnen und Besucher bei Spielaktionen auf den Hof- und Wiesenflächen vergnügen und kulinarische Leckereien auf der Budenmeile entdecken. Auf dem Schulhof der Ludolf-Wilhelm-Fricke-Schule gaben der Mitmachzirkus „Moskito“ und das Tamalan-Theater mehrere Vorstellungen. Ganz Mutige konnten sich vom Kirchturm der Stiftskirche aus schwindelerregender Höhe abseilen.

Das musikalische Bühnenprogramm Bühnenprogramm wurde von Peter Wehrmann moderiert, der am Nachmittag in die Rolle von „Pete the Beat“ schlüpfte und das Publikum mit Beatbox-Comedy unterhielt. Für Tanzlaune sorgten die „Happy Hippies“ mit Musik aus den Siebzigern und die Funk- und Soulband „BlueMHour“. Ein klassisches Kontrastprogramm bildete die musikalische Matinee in der Stiftskirche: Sopranistin Cecilia Abu Jamanieh trug Frühlingslieder von Haydn, Mendelssohn, Wolff und Grieg vor. Am Klavier wurde sie von Stiftskantor Michael Kuhlmann begleitet.

Einen kleinen Wermutstropfen sieht Vorstand Hans-Peter Daub darin, dass noch nicht alle Einrichtungen im Stephansstift wie gewohnt in das Fest einbezogen werden konnten. „Wir hoffen, dass wir beim nächsten Jahresfest auch wieder die Cafés in die Pflegeheimen öffnen können. Gerade unsere schwer pflegebedürftigen Bewohnerinnen und Bewohner brauchen Begegnung und haben das Bedürfnis, mit anderen zu feiern. Das sollte auch dort möglich sein, wo sie wohnen“, betont Daub.

Jede Spende hilft! Spenden