Standorte und Angebote

Nachschulung Betreuungskraft nach § 43b, 53c SGB XI (ehemals § 87b)

Ziel der Weiterbildung:


Betreuungskräfte nach § 53c SGB XI sollen gemäß den geltenden Richtlinien jährlich eine zweitägige Fortbildung absolvieren, an denen das vermittelte Wissen aus Basis- und Aufbaukurs aktualisiert wird. Die Fortbildung bietet darüber hinaus Raum für die Reflektion der beruflichen Tätigkeit und eine Plattform zum gemeinsamen Austausch.

Inhalt:

  • Reflexion der beruflichen Praxis
  • Stressmanagement (Entspannungsverfahren, Autogenes Training, Progressive Muskelrezession, Phantasiereisen, Musik-Therapie, …)
  • Schwierige Notfallsituationen mit demenziell veränderten Personen meistern

Termin:
16. + 17. Mai 2019
Dauer:
2 Tage (gesamt: 16 UE von 08.00 – 15.05 Uhr)
Anmeldefrist:
bis 30.04.2019
Veranstaltungsort:
 
Diakonie-Kolleg Wolfenbüttel
Am Exer 13
38302 Wolfenbüttel
Ansprechpartner:
Gesa Pfeiff  (05331/904044-15)
Kosten:
80,00 EUR
 
Die Mindestteilnehmerzahl für die Nachschulung beträgt 20 Teilnehmer*innen
 

Anmeldung für die Nachschulung zum Alltagsbegleiter

Jede Spende hilft! Spenden
Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse- Tool Matomo. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Eine Widerspruchsmöglichkeit gibt es hier.