Standorte und Angebote

Psychologisch-Therapeutischer-Dienst (PTD)

 

Hallo,

wir sind Alla Zink, Joeke DeHair und Daniel Knackstedt.

Gemeinsam bilden wir den Psychologisch-Therapeutischen-Dienst (kurz PTD) vom Stephansstift – Ev. Jugenhilfe Oberharz.

Unsere Aufgaben liegen schwerpunktmäßig in Begleitung, therapeutischer Unterstützung und Perspektivplanung der Kinder und Jugendlichen auf ihrem Lebensweg in der Ev. Jugendhilfe Oberharz.

Die Interaktion, Gespräche, Versorgung und gemeinsame Aktionen – vor allem aber das Kind oder der/die Jugendliche - stehen hierbei im Fokus unseres Handelns.

Wohngruppenübergreifend stehen wir neben Kriseninterventionen und Alltagsprozessen auch gerne beratend im Kontakt zum System Familie oder in der Hilfeplanung zur Verfügung.

Wir analysieren gemeinsam mit den Teams der Wohngruppen und externen Psychotherapeuten, welchen Bedarf, vielleicht auch intensivtherapeutisch, jeder Bewohner in unserer Einrichtung hat.

In Teamgesprächen der Wohngruppen unterstützen wir die Planung von weiteren Handlungsideen und fördern die Umsetzung dieser. Bedarfsorientiert schauen wir methodisch auf die psycho-soziale Entwicklung, Gesundheit und auf die Bedürfnisse unserer Klienten.

Wir begleiten, beraten und achten u.a. in und auf Elterngespräche, Helferkonferenzen, Entwicklungsplanungsgespräche, Hilfeplanungsgespräche und diagnostische Überprüfung und Anbindung an therapeutische Praxen und Kliniken.

"Man kann in Kinder nichts hineinprügeln, aber vieles herausstreicheln." (Astrid Lindgren)

Jede Spende hilft! Spenden
Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse- Tool Matomo. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Eine Widerspruchsmöglichkeit gibt es hier.