Standorte und Angebote

Flexible, ambulante Hilfe in Mittelweser

Die Angebote der flexiblen ambulanten Hilfen sind für Kinder, Jugendliche und Familien gedacht. Das Ziel ist, sie in Krisen zu begleiten, damit sich Kinder und Jugendliche (wieder) in ihrem Lebensumfeld zurechtfinden – gerade dann, wenn ein Elternteil oder beide ihre erzieherischen Aufgaben nicht wahrnehmen können oder damit überfordert sind.

Die flexiblen, ambulanten Hilfen orientieren sich an den Hilfebedarfen der Kinder, Jugendlichen  und Eltern und beziehen das soziale Umfeld und die sozialräumlichen Begebenheiten in die pädagogische Arbeit mit ein. Das bedeutet, eine individuelle Zielerfassung  und Ausgestaltung der Hilfen sowie die Einbeziehung vorhandener Beratungsstellen, psychosoziale Dienste, Schulen u.a.. Die Kinder, Jugendlichen und Familien bleiben in dem örtlichen Umfeld, das ihnen weitgehend vertraut ist.

Rechtliche Situation

Ambulante Einzelbetreuung bzw. sozialpädagogische Familienhilfe als ambulante Hilfe zur Erziehung im Rahmen von vereinbarten Fachleistungsstunden. Rechtsgrundlagen: SGB VIII §§ 30, 31, 35, 35a und 41

Kontakt

Claudia Johannsen
Pädagogische Leitung Ambulante Hilfen Mittelweser
Stephansstift ev. Jugendhilfe - Mittelweser
Nienburger Str. 23m
27232 Sulingen


04271/9351-26
Jede Spende hilft! Spenden
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr zum Datenschutz erfahren
OK