Standorte und Angebote

Mobile Betreuung (MoB) - Mittelweser

Die Mobile Betreuung (MoB) ist ein Angebot der stationären Einzelbetreuung und richtet sich an junge Menschen in der Regel ab einem Alter von 16 Jahren bis über die Volljährigkeit hinaus. Wir bieten drei Plätze für männliche und weibliche Jugendliche/junge Erwachsene.

Die jungen Menschen sind in der Lage, eigenständig in einer Wohnung zu leben und sich selbst zu versorgen. Aufgrund von Beziehungsstörungen, Lern- oder Leistungsproblemen sowie Schwierigkeiten im Sozialverhalten werden sie individuell durch unsere pädagogischen Fachkräfte betreut.

Durch die Begleitung der MoB sollen die Jungen und Mädchen eine Tagesstruktur entwickeln, um ihren Alltag besser zu organisieren. Der Umfang der mobilen Betreuung wird je nach Bedarf und der aktuellen Lebenssituation des jungen Menschen angepasst.

Bei Bedarf werden geeignete Wohnungen mit Küche, Bad/WC, Wohn- und Schlafbereich an unseren Standorten in Sulingen, Syke, Stuhr Liebenau und deren Umgebung angemietet.

 

Das zeichnet uns aus

  • Partizipatorische Grundhaltung
  • Zusammenarbeit mit dem Herkunftssystem
  • Regelmäßige Fachberatung für die pädagogischen Mitarbeiter durch eine hauseigene Psychologin
  • Sonderleistungen wie z. B. heilpädagogische Einzelangebote zur Stärkung der individuellen Persönlichkeitsentwicklung, heilpädagogisches Reiten, gezielte schulische Nachhilfe, aufsuchende Elternarbeit für Entfernungen über 50 km, Schultransporte, etc.
  • Gute Vernetzung und Kooperation mit den örtlichen Schulen/Vereinen/Nachbarn

Rechtliche Situation

Rechtsgrundlagen sind die §§ 19, 27, 34, 35a und 41 SGB VIII.

Kontakt

Jan-Christoph Peters
Pädagogische Leitung stationäre Hilfen
Stephansstift ev. Jugendhilfe - Mittelweser
Nienburger Str. 23m
27232 Sulingen
04271/9351-26
Jede Spende hilft! Spenden
Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse- Tool Matomo. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Eine Widerspruchsmöglichkeit gibt es hier.