Standorte und Angebote

Tagesgruppe Liebenau

Wir betreuen in unserer Tagesgruppe neun Kinder und Jugendliche im Alter von 6 bis 16 Jahren. Die Jungen und Mädchen in unserer Gruppe sind in ihrer persönlichen Entwicklung verzögert gemessen an Gleichaltrigen, sie haben Lern- und Leistungsprobleme oder sind im sozialen Verhalten auffällig. Die Probleme, die daraus entstehen, können Kinder und Erwachsene häufig ohne Unterstützung nicht selbst lösen.

Wir fördern die Kinder und Jugendlichen durch soziales Lernen in der Gruppe und helfen ihnen, ihren Alltag gut zu meistern. Eine Vernetzung mit den Schulen ermöglicht es uns, die Kinder und Jugendlichen in ihrer schulischen Entwicklung individuell zu unterstützen. Durch eine Kooperation zwischen Tagesgruppe und Elternhaus beraten und unterstützen wir zudem die Sorgeberechtigten, um sie in ihrer Erziehungskompetenz zu schulen und zu stärken. Unser Ziel ist es, bestehende Probleme mit den Kindern und Erwachsenen zu lösen und zukünftigen Krisen vorzubeugen, sowie den Verbleib des Kindes oder des Jugendlichen in der Familie zu sichern.

Ein zentraler Aspekt unserer pädagogischen Arbeit ist das Vorhalten einer Tagesstruktur. Eine Betreuung findet während der Schulzeit von montags bis freitags nach dem Unterricht statt. Sofern die Kinder die Tagesgruppe fußläufig erreichen können, kommen sie im Anschluss an die Schule in die Gruppe. Andernfalls holen die Betreuer die Kinder von den jeweiligen Schulen ab. In der Tagesgruppe essen wir gemeinsam mit den Kindern und Jugendlichen zu Mittag. Im Anschluss erledigen die Kinder und Jugendlichen ihre Hausaufgaben begleitet durch die pädagogischen Fachkräfte. Die Freizeitgestaltung am Nachmittag bereiten wir gezielt pädagogisch vor. Wobei sich die Kinder und Jugendlichen an der Gestaltung weitgehend beteiligen können. Die Betreuung endet um 17:00 Uhr. Bei Bedarf werden die Kinder und Jugendlichen von den pädagogischen Fachkräften nach Hause gefahren.

Ausstattung und Team

Unsere Tagesgruppe befindet sich in einem Haus mit großem Garten. Wir haben einen Ess- und Wohnbereich, verschiedene Gruppenräume sowie eine vollausgestattete Küche. Zur Einrichtung gehören ein Kleinbus und ein PC mit altersgemäßen Schutzfunktionen.

In unserem Team arbeiten drei pädagogische Fachkräfte und eine Reinigungskraft.

Rechtsgrundlage

Die sozialpädagogische Tagesgruppe ist eine Familien unterstützende teilstationäre Hilfe für junge Menschen im schulpflichtigen Alter (ab 6 Jahren) nach § 32 SGB VIII. Die Vermittlung erfolgt über das Jugendamt. Die Bereitschaft zur aktiven Mitarbeit der Kinder und der Eltern ist unbedingt erforderlich. Wir bieten 9 Plätze für Jungen und Mädchen von 6 bis 16 Jahren.

Besonderheiten:

  • Gute Vernetzung zu Schulen/Vereinen/Nachbarn
  • Umfangreiche Freizeit- und Spielausrüstung
  • Großes Gelände/Garten
  • Zentrale Ortslage in Liebenau

Kontakt

Claudia Johannsen
Pädagogische Leitung Ambulante Hilfen Mittelweser
Stephansstift ev. Jugendhilfe - Mittelweser
Nienburger Str. 23m
27232 Sulingen


04271/9351-26
Jede Spende hilft! Spenden
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr zum Datenschutz erfahren
OK