Standorte und Angebote

Tagesgruppe Merlin

Wenn Jungen – aus welchen Gründen auch immer – den Erwartungen und dem Leistungsdruck in der Schule oder im Elternhaus nicht standhalten können, belastet dass die ganze Familie. Und manchmal ist es genau umgekehrt: Eltern können aus den unterschiedlichsten Gründen nicht die geforderte Unterstützung für ihre Kinder bieten. Das hat Auswirkungen auf die Konzentrationsfähigkeit und Gefühle der Kinder. Die Reaktionen der jungen Menschen sind ganz unterschiedlich: Manche sind antriebslos und haben keinen Bock auf gar nichts. Andere fallen auf durch aggressives Verhalten oder weil sie Leistung verweigern, schlecht werden in der Schule.

In der Tagesgruppe erhalten die Kinder individuelle Förderung, werden unterstützt und lernen (wieder) soziale Kompetenzen in der Gruppe. Die Tagesgruppe ist eine teilstationäre Maßnahme nach dem Kinder- und Jugendhilfegesetz (§32 SGBVIII).

Die Tagesgruppe Merlin verfügt über ein ca. 150 Quadratmeter großes Haus, welches viele Räume für unterschiedliche Aktivitäten anbietet. Beispielsweise gibt es einen Ruheraum, einen Toberaum, einen Kickerraum sowie Räume für die Hausaufgaben. Zudem verfügen wir über einen Garten.

Im Moment werden bei uns Junge im Alter von 8 bis 12 Jahren betreut.

So arbeiten wir:

Gemeinsam mit den jungen Menschen, den Familien und den Fachkräften im Jugendamt schauen die Mitarbeitenden der Tagesgruppe, was das Wichtigste für die Zukunft der Kinder ist. Dahinter steht die Überzeugung, dass jeder Mensch ein Recht auf gesellschaftliche Teilhabe hat und jeder einen guten Platz in der Welt für sich finden kann. Wir glauben, dass jeder Mensch ein Experte für sich selbst ist und darum werden die jungen Menschen in die Entscheidungsprozesse eingebunden, die sie selbst betreffen.

Das passiert in der Tagesgruppe:

Nach der Schule kommen die Jungen in die Tagesgruppe. Nach einem gemeinsamen Mittagessen stehen Hausaufgaben und viele Freizeitaktivitäten an. Wir basteln oder treffen uns zum Sport oder unternehmen Ausflüge in die nähere Umgebung. Besonders beliebt in der Tagesgruppe Merlin ist das „Chinese Boxing“.

Für die älteren Jungs wird zudem in der Woche ein kleines Abendbrot ausgerichtet. Die entsprechenden Kinder kaufen dafür ein und helfen beim Zubereiten und dem Abdecken. Diese Aufgaben sollen ein Bewusstsein für gesunde Ernährung schaffen und die Verselbstständigung unserer Älteren zu Betreuenden ins Auge fassen.

Das ist die Basis:

Die Mitarbeitenden unserer Tagesgruppe sind pädagogische Fachkräfte, die dabei unterstützt werden, sich selbst fachlich weiter zu entwickeln, persönlich zu wachsen und ihre Fähigkeiten selbstbewusst einzubringen.

Wir sehen Eltern als Partner an, die sich Sorgen um ihre Kinder machen. Gemeinsam mit ihnen suchen unsere Mitarbeitenden nach der richtigen Lösung für das Kind.

Kontakt

Tagesgruppe Merlin
Stephanstift Evangelische Jugendhilfe Hannover
Kirchröder Str. 44
30625 Hannover
Tanja Günther
Regionalleitung Ambulante / Teilstationäre Jugendhilfe und Stationäre Mutter-Kind Angebote Hannover
Stephansstift Ev. Jugendhilfe - Hannover
Kirchrderstr. 43 c
30625 Hannover
0511 / 5353-280
Jede Spende hilft! Spenden
Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse- Tool Matomo. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Eine Widerspruchsmöglichkeit gibt es hier.