Standorte und Angebote

Ergänzendes Angebot - Video-Home-Training (VHT)®

Unser Umgang mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen ist geprägt von der Überzeugung jeder Mensch, ob jung oder älter, ist ein Experte für sich selbst. Jeder und jede weiß im Prinzip auch, was ihm oder ihr gut tut. Doch in Krisensituationen gerät dies häufig in Vergessenheit und Negatives überwiegt.

Das VHT ermöglicht es, gut gelingende Alltagssituationen wieder stärker in den Blick zu rücken. Solche Situationen werden im VHT auf Video aufgenommen, analysiert und gemeinsam besprochen.

Aus dem gemeinsamen Anschauen dieser Aufzeichnungen wird „herausgefiltert", weshalb die Kommunikation in diesen positiven Situationen des Alltags oder vereinbarter Gespräche besonders gelungen ist. Daraus werden Regeln für die positive Kommunikation entwickelt und überlegt, wie sie sich auf andere Situationen übertragen lassen. So sind Rückschlüsse möglich, auf welche Weise Verhalten verändert werden sollte, um Krisen zu vermeiden oder sie selbstständig zu meistern.

Das VHT ist eine besondere Beratungsform für Familien durch speziell ausgebildete Trainer*innen. Statt Versäumnisse vor Augen zu führen, geht es um die Stärken der Beteiligten und um ihre Fähigkeiten, positiv miteinander zu kommunizieren. Beides soll gezielt durch das Training, das wiederholte Anschauen entsprechender Szenen gefördert werden.

Kontakt

Kristina Meise
Regionalleitung Ambulante / Teilstationäre Jugendhilfe Hannover / Schulprojekte und schulischer Ganztag Hannover
Venito
Diakonische Gesellschaft
für Kinder, Jugendliche und Familien
Hannover
Kirchröder Str. 43 c
30625 Hannover
VHT-Team
Kirchröder Straße 43 a
VHT-Team
Jede Spende hilft! Spenden