Standorte und Angebote

Venito
Diakonische Gesellschaft
für Kinder, Jugendliche und Familien
Kästorf
Hauptstraße 51
38518 Gifhorn

„Ich finde wir müssen Menschen informieren, darüber was die Jugendhilfe Kästorf ist. Ich lebe hier und mache meine Ausbildung zur Bäckermeisterin. Die meisten meiner Mitbewohnerinnen gehen in die Schule. Wir leben halt hier zusammen, arbeiten, lernen, kochen, erzählen und erledigen die Dinge, die zu tun sind.“ Lena, 16 Jahre, Gruppensprecherin im Heimrat.

Miteinander leben, lernen und Zukunft gestalten – die Jugend- und Familienhilfe Kästorf

Dieser Anregung von Lena „zu informieren“ kommen wir gerne nach: Hier finden Sie Informationen über uns, die Standorte, unsere Angebote und unsere pädagogischen Ansätze. All das gibt Ihnen einen ersten Einblick in die Diakonische Jugend- und Familienhilfe Kästorf.

Wir begleiten junge Menschen von Kindesbeinen an: In der Krippe und Kindertagesstätte werden alle Kinder und deren Eltern darin begleitet, die Entwicklung und Förderung der Kleinsten bestmöglich zu gestalten. Können Schülerinnen und Schüler aus welchen Gründen auch immer den Erwartungen und dem Leistungsdruck nicht standhalten, belastet das die ganze Familie. Werden die Erwachsenen ihrer Verantwortung in der Erziehung nicht gerecht, leiden darunter die Kinder.

Das alles können Situationen sein, in denen Hilfe und Beratung für die Kinder, Jugendlichen und ihre Familie notwendig werden. Das ist im elterlichen Haushalt möglich, aber auch mit einer Hilfe, die mit einer (zeitweisen) Trennung zwischen Eltern und Kind einhergeht: Mit etwas Abstand kann sich die Situation entspannen, sodass ein neues Miteinander wieder möglich wird.

Mit Venito in die Zukunft starten

Venito heißt „kommt schon!“

Nun ist zusammengekommen, was zusammengehört. Die Diakonische Jugend- und Familienhilfe Kästorf, die Stephansstift Evangelische Jugendhilfe und die Stephansstift Kindertagesstätten und Familienzentren sind jetzt eine Gesellschaft: Venito Diakonische Gesellschaft für Kinder, Jugendliche und Familien gGmbH.

In Fragen des Lebens und auch sonst können Sie sich an uns wenden.

Viele der Jugendlichen, die in einer unserer Wohngruppen leben, starten von hier aus in eine eigenständige Zukunft. Wir helfen Familien, Eltern und jungen Menschen dabei, dass dieser Weg gemeinsam gelingt. Unsere pädagogischen Fachkräfte begleiten die Kinder und Jugendlichen und deren Eltern in allen Fragen des Lebens und des Erwachsenwerdens. Sollten Sie Fragen an uns haben, können Sie sich gerne an uns wenden.

Ihre

Carola Hahne
Geschäftsführerin

Einblicke in eine unserer Wohngruppen (Ilmenau in Lüneburg)
Jede Spende hilft! Spenden