Standorte und Angebote

Sozialpädagogische*r Assistent*in für Seiteneinsteiger*innen - Fragen und Antworten zur Ausbildung

Berufsfachschule Sozialpädagogische*r Assistent*in

In welcher Praxisstelle kann ich für die Ausbildung zur Sozialpädagogischen Assistent*in tätig werden?

Eine sozialpädagogische Einrichtung für Kinder bis 10 Jahren mit mind. 19 Stunden/Woche und einer erfahrenen und qualifizierten Mentorin.

 

Suche ich mir die Praxisstelle selbst?

Ja, um eine geeignete Praxisstelle kümmern Sie sich selbst.

 

Was muss ich der Bewerbung beilegen?

Unseren Bewerbungsbogen sowie Anschreiben, Zeugnisse (über abgeschlossene Ausbildung und Berufstätigkeit oder Abiturzeugnis) und Lebenslauf.

 

Bis wann muss ich mich bewerben?

Bewerbungen werden ganzjährig angenommen. Sie werden dann zu einem Aufnahmeverfahren eingeladen.

 

Wo muss die Praxisstelle sein?

Die Praxisstelle muss im Kreis von ca. 40 km um Wolfsburg erreichbar sein.

 

Wie lange habe ich an den Schul-Studientagen am Tag Unterricht?

Der Unterricht an den Schul-Studientagen findet von 8-16 Uhr statt. Hierfür müssen Sie von Ihrer Praxisstelle freigestellt werden. 

Weitere Informationen erhalten Sie im Sekretariat.
Wir freuen uns auf ihre Bewerbung!

Jede Spende hilft! Spenden