Standorte und Angebote

Begeistert von neuen Entdeckungen

Wundertüte? Eigentümlicher Name, nicht wahr? Wir sind jedes Mal aufs Neue begeistert, was alles so drin steckt, in den kleinen und großen Menschen hier bei uns in der Kita. Diese Entdeckungen weiter zu entwickeln, hat gerade in der integrativen Pädagogik große Bedeutung und besonders gut gelingt das Kindern untereinander.

Kinder benötigen unabhängig von ihren individuellen Lernvoraussetzungen Gleichaltrige, mit denen sie spielen und gemeinsame Erlebnisse teilen können, mit denen erste Begegnungen zu Freundschaften heranwachsen. Die Kinder lernen spielend, mit sich selbst und im Austausch mit den anderen. Dies gilt für alle Kinder gleichermaßen und lässt sich im integrativen Konzept besonders gut umsetzen.

Und was machen die Erwachsenen? Kinder benötigen Erwachsene, die Zeit haben, ihnen zuzuhören, die sie annehmen und ihre Ausdrucksmöglichkeiten verstehen. Sie benötigen Erwachsene, die ihren Elan, die Welt zu erforschen und zu verstehen, einfühlsam und fachlich versiert begleiten.

Wir verstehen uns in der Kita Wundertüte als Bildungsbegleiter*innen und das auf Augenhöhe: Während die Kinder mit großer Wissbegierde ihre (Um)Welt entdecken, freuen wir uns auf ihre Sichtweise und darüber, wie sie sich entfalten.

Weitere Informationen zu unserer Arbeit und unseren Angeboten finden Sie auch in unserer Konzeption.

Integrative Pädagogik…

…hat einen Erziehungs- und Bildungsauftrag, der die kindlichen Grundbedürfnisse sichert sowie ganzheitliche und elementare Lernräume schafft. Das bedeutet unter anderem, für jedes Kind eine ganzheitliche Unterstützung und Förderung sicherzustellen und zeitgleich die individuellen Fähigkeiten und Möglichkeiten Wert zu schätzen.

Name

KiTa Wundertüte

Straße

Adolfstraße 8a

Ort

30169 Hannover (Calenberger Neustadt)

Telefon

0511 / 710 05 06

Fax

0511 / 16 91 99 04

Mail

wundertuete@stephansstift.de

Leitung

Anselmo Tellez Aldana

Anzahl Gruppen

2 Gruppen

Anzahl Kinder

43 Kinder

Altersstruktur

3-6 Jahre

Gruppenstruktur

1 integrative Gruppe mit 4 Integrationsplätzen, 18 Kinder (3-6 J.)

 

1 Regelgruppe, 25 Kinder (3-6 J.)

Öffnungszeiten

8:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Sonderöffnungszeiten

Frühdienst ab 6:00 Uhr

 

Spätdienst bis 18:00 Uhr

 

20 Tage Schließzeit pro Jahr mit Notgruppe in den Sommerferien

Anzahl Mitarbeitende

9 päd. Fachkräfte

 

3 Hauswirtschaftskräfte

Programme und Projekte

Integrative KiTa

verlängerte Öffnungszeiten

Elternbildungs- und Sprachförderprogramm Rucksack

Jede Spende hilft! Spenden
Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse- Tool Matomo. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Eine Widerspruchsmöglichkeit gibt es hier.