Standorte und Angebote

Dachstiftung Diakonie, Stephansstift Kindertagesstätten und Familienzentren

Die Arche Pinkabä sticht in See

Seit Ende August haben in der Südstadt Hannovers kleine und große Piraten das Ruder übernommen! Mit einer zünftigen Schiffstaufe wurde die „Arche Pinkabä“ ihrer Bestimmung übergeben. Ein Schiff, auf dem von nun an die Kinder der Stephansstift Familienzentren und Kindertagesstätten in der Mendelssohnstraße zu wilden Fahrten in See stechen können.

Dachstiftung Diakonie, Stephansstift Kindertagesstätten und Familienzentren

Mit sehr viel Liebe fürs Detail hat das Team um Desirée Stefanelli und Stefanie Beek gebacken und gebraten, gebaut, geschrieben und gestaltet. Das Ergebnis: Eine rauschende Piratenparty zusammen mit der Presse, Bezirksürgermeister Lothar Pollähne, Eltern, Spenderinnen und Spendern.

Ermöglicht wurde die Anschaffung der Arche Pinkabä – Pinguin, Katzen und Bären sind die Namen der drei Gruppen in der Kita - durch großzügige Spenden der TUI-Stiftung, der IKEA-Stiftung, der Sparkassen-Stiftung, des Bezirksrates Südstadt-Bult und der Rewe-Pfandbon-Aktion.

Als nächste Aktion wünschen sich alle ein schönes Wandgemälde für die graue Hauswand im Hintergrund des Schiffes. Ein Meer mit Insel und Piratenschiff in Sicht – das wäre toll. Die Piraten suchen nun eine Künstlerin oder einen Künstler, der ihnen dabei hilft.

Jede Spende hilft! Spenden
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr zum Datenschutz erfahren
OK