Standorte und Angebote

Stephansstift Kindertagesstätten und Familienzentren

Wir kochen uns einmal um die Welt

„Ich kann kochen!“ heißt die Ernährungsbildungsinitiative der Sarah Wiener Stiftung und der BARMER GEK. Durch die Initiative sollen Kinder wieder die Lust auf ausgewogenes Kochen gewinnen und sich gleichzeitig mit Lebensmitteln und deren Herkunft beschäftigen.

Stephansstift Kindertagesstätten und Familienzentren

Das findet das Familienzentrum Südstadt super und ließ eine pädagogische Mitarbeiterin zur Genussbotschafterin der Sarah Wiener Stiftung ausbilden. Die Fortbildung schult über Grundlagen für das Kochen mit Kindern, vermittelt Wissen über Produkte und deren Zubereitung sowie gesundes Essen gefördert werden kann.

Jetzt ist das Projekt in vielfältiger Weise gestartet und nicht nur die Kinder dürfen den Kochlöffel schwingen- auch die Eltern sind gefragt.

Eltern dürfen Kochabende gestalten und es werden Rezepte aus ihrem Heimatland/Wunschland gekocht. So gab es bereits einen bayrischen sowie einen rumänisch-lettischen Abend. Der nächste Abend wird uns nach Afrika entführen. Das Zubereiten des Essens übernehmen die Eltern. Hier wird viel geklönt und genascht. Damit am Ende die ganze Familie probieren kann, dürfen sie nach getaner Arbeit zum Essen eingeladen werden. Die kochenden Eltern genießen die Zeit für sich und die restliche Familie genießt es sich an den gedeckten Tisch zu setzen. Dann wird an einer langen Tafel gegessen und es bleibt viel Zeit für Gespräche.

In kleinen Gruppen beschäftigen sich unsere Kinder mit Lebensmitteln. Was passiert, wenn Sahne in einer Dose lange hin und her geschüttelt wird? Muss in einen Obstsalat noch Zucker rein? Welche Lebensmittel gibt es auf dem Markt und welche im Supermarkt? Wie sieht ein Apfel von innen aus? Wie riecht eine Ananas? Warum gibt es Obst, das sich pelzig anfühlt? Durch das Herstellen von Obstsalat, Butter usw. konnten bereits einige Fragen geklärt werden.

Uns erwartet eine gesunde-leckere Zeit!

Jede Spende hilft! Spenden
Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse- Tool Matomo. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Eine Widerspruchsmöglichkeit gibt es hier.