Standorte und Angebote

"Auf festem Fuß ins hohe Alter" Zusatzqualifikation Motogeragogik mit Qigong

Jeder Mensch wünscht sich gute Gesundheit, Selbständigkeit und Unabhängigkeit. Die Erhaltung motorischer Fähigkeiten und eine sinnerfüllte
Gestaltung sind im höheren Lebensalter Voraussetzungen für die Beibehaltung von Autonomie und Handlungsfähigkeit. Auch wenn Symptome
und Krankheiten zum Leben dazugehören, geht es im Alter nicht um
„Ruhe-Stand“ und „stehen bleiben“. Die Sehnsucht bleibt: Den „Duft der
Welt“, Abenteuer erleben, Poesie und Resonanz erfahren, ganz schlicht:
In der Weiterbildung geht es um die Kombination der „drei Regulierungen“:
Regulierung des Körpers durch den Wechsel von Aktivität und Entspannung, Regulierung der Atmung und die Regulierung der Gedanken.
Einfache Übungen (z.B. Finger-, Hand- und Fußübungen), die sich
sogar im Sitzen und im Rollstuhl durchführen lassen und an Klient/-innen
und ältere Menschen weitergegeben werden können, wechseln sich
mit Bewegungsübungen aus dem gesundheitsschützenden Qigong zur
Selbstpflege der Teilnehmer/-innen ab.
Praktisches Trainieren mit Qigong steht im Vordergrund jedes Moduls.
Zusätzlich setzt jedes Modul einen eigenen inhaltlichen Schwerpunkt
mit kurzen Geschichten, Kreativübungen, Reflexion und Erfahrungsaustausch.
Die methodisch-didaktische Umsetzung im eigenen Arbeitsfeld wird mitbeleuchtet.
Die Zusatzqualifikation schließt mit einer Teilnahmebescheinigung ab.
Jedes Modul ist einzeln buchbar.

Modul 1 – „Trau dir selbst“ – Fließende Bewegungen
Übungen voller Leichtigkeit und Lebensfreude für Gesundheit und Wohlbefinden.
Es gibt auch einen gesunden Geist in einem nicht ganz so
gesunden aber bewegten Körper. Energie wecken und in Bewegung
bringen, Entspannung fördern, Gedanken, Erfahrungen, poetische Vorstellungsbilder implementieren, Reflexion.

Bitte mitbringen:
Flache Schuhe mit weicher Sohle oder rutschfeste Socken, bequeme
Kleidung, Block und Stifte für persönliche Notizen
VA Nr.:
2115101
Leitung:
Sabine Fischer-Ward
Päd. Verantwortung:
Ilka Netzebandt
Verwaltung:
# Monika Pook
Tel.:0511 5353-609
Email:seminare@zeb.stephansstift.de
Beginn:
07.05.2021, 10:00-16:00 Uhr
Ende:
08.05.2021, 10:00-16:00 Uhr
Kostenbeitrag:
77,50 € Ü/V/DZ + 219,- € Seminargebühr pro Modul
Weitere Termine:
11.-12.06.2021
08.-09.07.2021
Bildungsprogramm 2021
Jede Spende hilft! Spenden