Standorte und Angebote

Innere Ruhe trotz Belastung - Freiraum schaffen mit Focusing

Dieser Schulungstag beinhaltet folgende Themen:

- Vom Alltagsbewusstsein ins Entschleunigen kommen
- Der Fels in der Brandung sein: Wie kann ich trotz Stress und Anforderungen im Alltag die innere Mitte behalten?
- Eigene Freiräume finden wieder zurückzufinden
- Mit Focusing eine achtsame Haltung finden
- Auftanken mit der Freiraumtechnik

Wer durch die Focusingschritte die Aufmerksamkeit nach innen führt, erlebt häufig, dass Festgefahrenes wieder in Bewegung kommt und zu einer neuen Lebendigkeit führt. Einmal erlernt, ermöglicht es Focusing mit den vielen Themen und Herausforderungen des Alltags ganz anders umzugehen und damit persönlich und spirituell zu wachsen.

Focusing ist klinisch erprobt, empirisch bestätigt und enthält kompetentes Veränderungswissen sowie effektive Techniken - auch bei psychosomatischen Symptomen bzw. traumatischen Erfahrungen. Es lässt sich sehr gut mit anderen Ansätzen verbinden.

An der Universität von Chicago wurde Focusing von Prof. Dr. Eugene Gendlin entwickelt.
Das Deutsche Focusing Institut (DFI - DAF Würzburg) ist international das erste und größte Ausbildungsinstitut, das seit über 20 Jahren in Deutschland, Österreich und in der Schweiz Focusing unterrichtet.
VA Nr.:
20003
Leitung:
Jan-Fredo Willms
Päd. Verantwortung:
Simone Truderung
Verwaltung:
# Monika Pook
Tel.:0511 5353-609
Email:seminare@zeb.stephansstift.de
Beginn:
17.03.2020, 10:00-00:00 Uhr
Ende:
17.03.2020, 00:00-16:00 Uhr
Kostenbeitrag:
132,- € Seminargebühr inkl. Tagesverpflegung
Bildungsprogramm 2020
Jede Spende hilft! Spenden
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr zum Datenschutz erfahren
OK