Standorte und Angebote

Leading Role- Führung von Teams, Einzelpersonen und des Selbst

Führungsskills für den pädagogischen Bereich

Wer als Schauspieler/-in eine Hauptrolle - the leading role - ergattert, erhält eine Chance, trägt aber auch einen großen Teil der Verantwortung für den Erfolg des Films. Dies gilt auch für Führungskräfte. Sie können durch ihre Persönlichkeit und ihre Entscheidungen Einfluss auf Prozesse, Ergebnisse und Menschen nehmen, durch neue Aufgaben lernen und wachsen. Sie sind jedoch auch verantwortlich für die Erreichung von Zielen, die Entwicklung von Teams und Einzelpersonen und sollen sowohl die unternehmerischen, als auch die Interessen der Mitarbeiter/-innen berücksichtigen.

Dieses Seminar soll Führungskräften dabei helfen, ihre Rolle professionell wahrzunehmen und Basiswissen in folgenden Bereichen vermitteln:

Sich selbst führen
-Eigene Handlungsmotive kennen
-Ziele setzen und erreichen
-Zeit und Stressmanagement/Prioritäten

Einzelpersonen führen
-Erwartungshaltung und Klarheit
-Motivation der Mitarbeiter/-innen
-Stärken stärken, Schwächen managen
-Instrumente für die Kommunikation (z.B. Kritik/Lob/Feedback)

Teams führen
-Entwicklung von Teams - Rahmenbedingungen - Systeme
-Die Wichtigkeit von Regeln und deren Einhaltung
-Umgang mit Konflikten
-Die Bedeutung der Unabhängigkeit von Harmonie
VA Nr.:
21117.
Bildungsurlaub:
Ja
Leitung:
Silke Schirmer
Päd. Verantwortung:
Inga Kugler
Verwaltung:
# Monika Pook
Tel.:0511 5353-609
Email:seminare@zeb.stephansstift.de
Beginn:
26.04.2021, 09:30-17:00 Uhr
Ende:
28.04.2021, 09:00-16:00 Uhr
Kostenbeitrag:
141,50 € Ü/V/DZ + 340 € Seminargebühr
Bildungsprogramm 2021
Jede Spende hilft! Spenden