Standorte und Angebote

Wilde Kerle - mehr Schein als sein?

Jungen in der Kita und Schule

Jungen machen Druck, Jungen haben Druck:
Jungen fallen durch lautes Spielen auf.
Jungen stören jede Gruppenarbeit.
Jungen lösen ihre Konflikte mit Gewalt.
Jungen halten sich nicht an die Regeln.
Jungen laufen überall herum............

Bei dieser Beschreibung denken Sie an bestimmte Jungen in Ihrem Kindergarten oder in Ihrer Gruppe. Sie haben Sorge, den Bedürfnissen der Jungen nicht gerecht zu werden, und suchen nach neuen Wegen, die Jungen in das Gruppengeschehen zu integrieren.

Dieses Seminar bietet Ihnen die Möglichkeit:
• sich als Erzieherin – Frau – diesem Thema zu nähern
• sich mit den Entwicklungsaufgaben von Jungen auseinander zu setzen
• Projektideen für die Arbeit mit Jungen zu entwickeln
• Formen der Zusammenarbeit mit Vätern und Großvätern zu erarbeiten

Ziele von Jungenarbeit:
• Selbstwertgefühl und Selbstvertrauen stärken
• Ein gutes Körpergefühl entwickeln
• Gefühle wahrnehmen, ausdrücken und verstehen
• Soziale Fähigkeiten entwickeln
• Konflikte lösen lernen
• Verhaltensmöglichkeiten erweitern
• Gleichwertigkeit und Verschiedenheit von Jungen und Mädchen akzeptieren
• Ein gleichberechtigtes Miteinander von Jungen und Mädchen entwickeln

Versprochen: Sie erhalten in diesem Kurs das Handwerkszeug und können es am nächsten Tag erfolgreich anwenden.
VA Nr.:
20112
Leitung:
Jürgen Berger
Päd. Verantwortung:
Ilka Netzebandt
Verwaltung:
# Monika Pook
Tel.:0511 5353-609
Email:seminare@zeb.stephansstift.de
Beginn:
25.06.2020, 11:00-20:00 Uhr
Ende:
26.06.2020, 09:00-16:00 Uhr
Kostenbeitrag:
74,50 € Ü/V/DZ + 249,- € Seminargebühr
Bildungsprogramm 2020
Jede Spende hilft! Spenden
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr zum Datenschutz erfahren
OK