Standorte und Angebote

Hochbegabte Kinder erkennen, fördern und begleiten

Um hochbegabte Kinder frühzeitig in ihren Besonderheiten zu erkennen und ein förderliches Umfeld gestalten zu können, ist es wichtig, dass Erziehungsberechtigte und Erzieher*innen mögliche Anzeichen und Merkmale für eine Hochbegabung kennen und zuordnen können.
Fragestellungen anhand von Fallbeispielen aus der Praxis:
- Was ist Hochbegabung?
- Wie kann eine Hochbegabung erkannt werden?
- Welche besonderen Merkmale zeichnet hochbegabte Kinder aus? - Warum kann das Verhalten hochbegabter Kinder im Alltag schwierig sein?
- Wie lässt sich eine hohe Begabung sicher feststellen?
- Warum ist es wichtig, dass eine hohe Begabung frühzeitig erkannt wird zu erkennen?
- Welche Entwicklungsschwierigkeiten können auftreten?
- Wie können hochbegabte Kinder angemessen gefördert und was sollte vermieden werden?
- Wann ist eine vorzeitige Einschulung sinnvoll?
- Wie komme ich mit den Erziehungsberechtigten bzw. Erzieher*innen ins Gespräch?
VA Nr.:
22169
Leitung:
Melanie Mewes
Verwaltung:

Tel.:
Email:
Beginn:
22.09.2022, 11:00-18:00 Uhr
Ende:
23.09.2022, 09:00-15:00 Uhr
Kostenbeitrag:
90,- € Ü/V/EZ + 145,- € Seminargebühr
Bildungsprogramm 2022
Jede Spende hilft! Spenden