Standorte und Angebote

"Lockenwickler und Zollstock" - Begegnungen mit alten Menschen

Seminar für Betreuungskräfte in der Arbeit für Menschen mit demenziellen Einschränkungen

Auf der Grundlage des Ganzheitlichen Gedächtnistrainings vermitteln wir in dieser Fortbildung Angebote für die Arbeit mit Menschen mit Demenz und leichten kognitiven Einschränkungen.

Mit Hilfe des biografischen Ansatzes, der Einbeziehung der Sinne in zielgruppengeeignete Übungen und gestaltete Gesprächseinheiten bietet die Fortbildung folgende Inhalte:

• Zielgruppengerechte thematische Stundenbilder
• Materialien für die Arbeit: Vorstellung und Ideensammlung
• Bewegungseinheiten
• Wertschätzung und Respekt im Umgang
• Die Gesprächsführung und die Kommunikation mit demenziell Erkrankten
• Wie "inszeniere" ich ein Gespräch?
• Wie schaffe ich eine schöne Gruppenatmosphäre?
• Die "gestaltete Mitte"
• Kollegiale Beratung
• Reflektion von Übungen im Parcours
• Arbeit mit Filmbeispielen
VA Nr.:
20161
Leitung:
Margaretha Hunfeld
Cordula Bolz
Verwaltung:
# Monika Pook
Tel.: 0511 5353-609
Email: seminare@zeb.stephansstift.de
Beginn:
04.03.2020, 10:00-18:00 Uhr
Ende:
05.03.2020, 09:00-16:00 Uhr
Kostenbeitrag:
74,50 € Ü/V/DZ + 198,- € Seminargebühr
Bildungsprogramm 2020
Jede Spende hilft! Spenden
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr zum Datenschutz erfahren
OK