Standorte und Angebote

„MY WAY" ist ein Europäisches Projekt unter dem Programm Lebenslanges Lernen "Leonardo da Vinci – Innovationstransfer.”

Projektnummer:   2013-1-AT1-LEO05-09480

Was ist die Herausforderung des Projekts MY WAY?

Die Schnittstelle zwischen Pflichtschulen und dem Einstieg in den Arbeitsmarkt ist für viele junge Menschen – insbesondere für junge Menschen mit speziellem Bildungsbedarf oder aus schwierigen sozioökonomischen Verhältnissen – eine sensible Entwicklungsstufe. Der frühe Abbruch einer Ausbildung oder Schule von Jugendlichen hat neben schlechten Jobaussichten ernste Konsequenzen für das gesamte Leben dieser jungen Menschen. Die Wahrscheinlichkeit erhöht sich, dass Jugendliche ohne abgeschlossene Ausbildung ihr Leben lang eine niedrigere sozioökonomische Stellung haben werden. Niedrigere Bildungsniveaus haben auch massive ökonomische und soziale Konsequenzen für die Gesellschaft.

Wie kann das Projekt MY WAY zu einer Lösung beitragen?

MY WAY ist ein„Leonardo da Vinci - " Innovationstransfer Projekt, das im Rahmen des Programms Lebenslanges Lernen der Europäischen Kommission entwickelt wurde, um gefährdeten jungen Menschen, jungen Menschen mit speziellem Bildungsbedarf oder mit schwierigem sozioökonomischen Hintergrund, gute Perspektiven am Arbeitsmarkt zu gewährleisten.

Weitere Informationen erhalten Sie von unserer Studienleiterin Greta Richter.

Film zum Projekt

Greta Richter (z.Zt. in Elternzeit)
Studienleiterin
Jede Spende hilft! Spenden
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr zum Datenschutz erfahren
OK