Standorte und Angebote

Konzepte und Angebote

Die 4 Säulen unseres Schulkonzeptes

Wir schaffen Beziehungsaufbau mit festen Bezugspersonen und kleinen Klassen, in denen alle Schülerinnen und Schüler genügend individuelle Lernförderung und Zuwendung bekommen. Alle werden so akzeptiert wie sie sind und in ihren sozialen Ressourcen gestärkt.

Wir geben Zeit und Raum in der emotionalen und sozialen Entwicklung, um vernachlässigte oder versäumte Phasen nachzuholen und auszuleben. Dazu gehören sowohl Möglichkeiten der Konfliktbearbeitung, als auch klare, überschaubare und einhaltbare Regeln und Strukturen.

Wir holen die Schülerinnen und Schüler in der Lernentwicklung dort ab, wo sie stehen. Fehler und Scheitern am Lernstoff müssen vermieden werden, um durch Erfolgserlebnisse neue Lernmotivation zu bekommen. Mittels Eingangsdiagnose wird ein individueller Lern- und Förderplan erstellt.

Dies alles geht nur im Zusammenhalt eines Teams, mit ständigem Austausch über die Schülerinnen und Schüler und den aktuellen Schulvormittag, regelmäßigen Besprechungen und Fortbildungen und einer klaren offenen Haltung:

Wir sagen, was wir tun, und wir tun, was wir sagen.

 

Besondere Angebote

Waldpädagogik:
Gemeinsam mit unserer zertifizierten Waldpädagogin erleben die Schülerinnen und Schüler die naturnahe Umgebung unserer im Oberharz gelegenen Schule kennen.

Hauswirtschaft:
Ein wichtiger Bereich lebenspraktischer Arbeit. Organisation und Teamfähigkeit sind z.B. beim gemeinsamen Kochen gefordert und liefern schnell ein sichtbares Ergebnis, welches sogar gemeinsam genossen werden kann.

 

Tiergestützte Pädagogik

Die tiergestützte Pädagogik erfolgt für eine Gruppe von 8 Schülern einmal wöchentlich auf einem im Sozialtraining mit Tieren spezialisierten Hof.

 

Assistenz-Hunde

An unserer Schule gibt es 3 Assistenzhunde, die unseren Schulvormittag mitgestalten. Die Schülerinnen und Schüler erlernen im Umgang mit den Hunden Rücksichtnahme, Verantwortung, Regelverständnis und Selbstvertrauen.

 

Präventive Projekte

Schulverweigerer:
Für Schülerinnen und Schüler, die über einen längeren Zeitraum nicht die Schule besucht haben, entwickeln wir ein individuelles Konzept der Wiedereingliederung mit niederschwelligen Lern- und pädagogischen Angeboten.
Gewaltprävention:
Wir arbeiten anhand von individuell erstellten und regelmäßig überprüften Entwicklungsplänen daran, den jungen Menschen erreichbare Fortschritte in Aussicht zu stellen, ohne Gewalt zu leben.

 

Erlebnispädagogische Projekte / Regelmäßige Aktivitäten

  • Schwimmen
  • Mountainbike
  • Schlittschuhlaufen
  • Langlauf
  • Indoor-Klettern
  • Fußballturniere
  • Ausflüge in den Kletterwald
  • Tierparkbesuche
  • Sealife
  • Phaeno
     
  • Küstenschutzmaßnahme auf der Insel Sylt: Im Rahmen einer einwöchigen Klassenfahrt auf der Insel Sylt  bauen wir in Zusammenarbeit mit dem Küstenschutz Sandfangzäune zum Erhalt der Insel.
     

Besondere pädagogische Konzepte

  • Schultagesgruppen
  • Kooperationsklassen
  • Lerngruppen mit dem Förderschwerpunkt geistige Entwicklung
  • Lerngruppen mit dem Förderschwerpunkt Lernen
  • Intensivschulpädagogische Lerngruppen

Besondere pädagogische Angebote

  • Auszeitraum
  • Förderschwimmen
  • Heilpädagogisches Voltigieren
  • Psychomotorik
  • Trampolin
  • Cafeteria
  • Trommeln
  • Mädchengruppe
  • Schrebergarten
Jede Spende hilft! Spenden
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr zum Datenschutz erfahren
OK