Standorte und Angebote

Spezielle Lerngruppen

Intensivschulpädagogische Lerngruppen

 in den kombinierten Unterstützungsbereichen Geistige Entwicklung und Soziale/Emotionale Entwicklung der Ludolf-Wilhelm-Fricke-Schule

Die Lerngruppen im Bereich Geistige Entwicklung verstehen sich als ein erweitertes intensivschulpädagogisches Angebot der Ludolf-Wilhelm-Fricke-Schule.

Das Angebot dieser Lerngruppen orientiert sich an den individuellen Bedürfnissen der Schülerinnen und Schüler. Je nach psychischer Verfassung, Diagnose und kognitiver Voraussetzung soll den Schülerinnen und Schülern eine Beschulung ermöglicht werden, die sich an ihren Stärken und Bedürfnissen orientiert.

Die Beschulung sieht sich hier nicht im klassischen Sinne einer im Schulsystem angegliederten „Schulklasse“. Vielmehr ist es die Begleitung einer Lerngruppe, die alle Kinder und Jugendlichen mit ihren individuellen Voraussetzungen, Einzelschicksalen und Lebensbedingungen annimmt, auf sie eingeht und Perspektiven entwickelt. Die Arbeit versteht sich als Teamwork zwischen Lehrkräften, pädagogischen Mitarbeitern, Familie und Kind, in der gegenseitiger Respekt, Wertschätzung und Ressourcenorientierung im Vordergrund stehen.

Das Ziel der intensiven Betreuung ist die Stärkung und Stabilität jedes Schülers/jeder Schülerin, damit eine Eingliederung in inklusive Beschulungsmöglichkeiten oder eine Förderschule mit dem Schwerpunkt Geistige Entwicklung angestrebt und umgesetzt werden kann. 

Die Schülerinnen und Schüler sollen langfristig zu einer selbstständigen Lebensplanung hingeführt werden.

Unterricht

Die Lerngruppen bestehen aus sechs Schülerinnen und Schülern und werden von einer Lehrkraft und einem pädagogischen Mitarbeiter klassenübergreifend unterrichtet. Eine Unterteilung erfolgt in die Bereiche Unter/Mittelstufe (Kl. 1-7) und Oberstufe/Praxisklasse (Kl. 8-12). Der Unterricht erfolgt von 8.00 Uhr bis 12.35 Uhr.

Der Unterricht geht von den individuellen Entwicklungsvoraussetzungen der Schülerinnen und Schüler aus und schließt Hilfen für eine umfassende Persönlichkeitsentwicklung ein. Zielsetzung, Inhalte und Methoden müssen den jeweiligen individuellen Erfordernissen der jungen Menschen entsprechen. Die Schülerinnen und Schüler sollen zunehmend befähigt werden, eigenverantwortlich handeln zu können.

Der Schultag strukturiert sich in Unterrichtsblöcke, die in die Bereiche  Mathe/Deutsch, Praxisanleitung in der Zubereitung von Mahlzeiten und Projektunterricht unterteilt sind.

Psychomotorische Angebote, Schwimmen, heilpädagogisches Voltigieren und sozialpädagogische Einzelförderung bilden Schwerpunkte im Alltag.

Nachmittagsangebote

Gerne beraten wir Sie über Möglichkeiten, Ihr Kind auch am Nachmittag professionell betreuen zu lassen. In Kooperation mit der Jugendhilfe Stephansstift bieten wir Tagesgruppenplätze sowie individuell abgestimmte Angebote in Kleinstgruppen an. 

Aufnahme

In einem Aufnahmegespräch wird nach der geeigneten Lerngruppe für den Schüler oder die Schülerin gesucht. Da die Lerngruppen klassenübergreifend unterrichtet werden, stehen bei der Auswahl des richtigen Gruppenplatzes Individualität, Interessen und die Stärken des Einzelnen im Vordergrund. Je nach Bedarf kann in den Lerngruppen hospitiert werden.

In einem sonderpädagogischen Beratungsgutachten muss ein Unterstützungsbedarf in den Bereichen Geistige Entwicklung und Soziale/Emotionale Entwicklung diagnostiziert sein.

Sollten sich Eltern und Kind für eine Zusammenarbeit entscheiden, freuen wir uns auf einen neuen Klassenkameraden/eine neue Klassenkameradin!

Um den Schülerinnen und Schülern „Inseln zum Aufatmen“ abseits vom Schulleben gestalten zu können, befinden sich die Räumlichkeiten der Lerngruppen in den Räumen von Tagesgruppen sowie in Werk- und Wohnräumen des Stephansstiftes.

Kontakt

Anna-Katharina König
Konrektorin für die Bereiche Geistige Entwicklung, Intensivpädagogische Lerngruppen und Kooperationsklassen
Jede Spende hilft! Spenden
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr zum Datenschutz erfahren
OK