Standorte und Angebote

Fortbildung/Supervision/Video School Training/Fallberatung

Eine gute Zusammenarbeit im Team ist für uns eine wichtige Grundlage für gute pädogische Arbeit.

Wir bestärken und fördern Fort- und Weiterbildungen mit fachlicher und persönlicher Ausrichtung. Schwerpunkte sind: fachdidaktische Fortbildungen, systemische Beratung, Gewaltprävention und

Fortbildungen zu bestimmten Krankheitsbildern (ADHS, Autismus, Trauma, etc.).

 Alle Kolleginnen und Kollegen sind zudem für ein angemesses Handeln in Krisensituationen geschult. In körperlichen, gewalttätigen Situationen soll Schaden von Personen abgewendet werden. Die betroffenen Schülerinnen und Schüler sollen auch in Krisen respekt- und würdevoll begleitet werden.

Zweimal jährlich gibt es eine schulinterne Fortbildung zur Aktualisierung der konzeptionellen Grundlagen.

Regelmäßige, gegenseitige Unterrichtsbesuche sind für uns selbstverständlich. Diese werden systematisch an Hand eines Beobachtungsbogens ausgewertet und besprochen. Weiterhin besuchen alle Kolleginnen und Kollegen an einem Hospitationstag eine andere Einrichtung. Dies dient dem fachlichen Austausch und der Vernetzung mit unseren Kooperationspartnern.

Supervision und kollegiale Fallberatung unterstützen die Arbeit unserer Mitarbeitenden.

Lehrkräfte und pädagogische Fachkräfte können ihre Angebote von einem Video-School-Trainer begleiten lassen und durch eine gemeinsame Auswertung die Unterrichtspraxis nachhaltig verbessern.

Jede Spende hilft! Spenden
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr zum Datenschutz erfahren
OK