Standorte und Angebote

"Merle" - Stationäre Kinder-Wohngruppe

Inhaltliche Schwerpunkte:

In der Wohngruppe "Merle" finden Kinder ab drei Jahren Unterstützung in einer kindgerechten Atmosphäre, mit viel Platz im Außenbereich. Sie erhalten bei uns einen sicheren verlässlichen Schutzraum und werden ihrer Entwicklung entsprechend individuell gefördert.

Die Familien- und Elternarbeit stellt einen wichtigen Aspekt in unserer pädagogischen Arbeit dar. Mit den Eltern werden individuelle Möglichkeiten erarbeitet, die sie befähigen können, ihre Aufgaben als Sorgeberechtigte wahrzunehmen. Unser Psychologisch/Therapeutischer Dienst steht immer unterstützend an der Seite. 

Zielsetzungen / Angebote:

Wir beginnen immer mit Akzeptanz des momentanen Entwicklungsstandes und der Lebenssituation, aus der die Kinder kommen. Darauf aufbauend werden für jedes Kind individuelle Förderungs- und Unterstützungsangebote für alle Lebens- und Lernbereiche erarbeitet, wie z.B.:

  • Integration in KiTa und Schule,
  • Förderung der Verantwortungsübernahme für sich und andere,
  • Aufbau von Bindungen und Vertrauen,
  • Alltagskompetenzen aufbauen und erweitern,
  • altersgerechte Freizeitgestaltung.

 

 

Platzkapazität: 9 Regelplätze

Aufnahmealter: ab 3 Jahren koedukativ (individuelle Ausnahmen möglich)

Rechtliche Grundlagen: §§ 27 i.V.m. 20, 27 Abs. 4, 34, 35a (individuell nach Absprache), § 42 SGB VIII Kinder- und Jugendhilfe

Mitarbeitende: 6 pädagogische Mitarbeitende, 1 Hauswirtschafterin, 1 Mitarbeitende*r im Freiwilligen Sozialen Jahr oder Bundesfreiwilligendienst

Begleitender Dienst: Psychologisch/Therapeutischer Dienst

Kontaktdaten:

Liane Dühning
Regionalleiterin Süd
38875 Königshütte
Sonnenweg 1
039454 485-99
Jede Spende hilft! Spenden
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr zum Datenschutz erfahren
OK