Standorte und Angebote

Arbeit und Qualifizierung

Die Dachstiftung Diakonie bietet arbeitssuchenden und benachteiligten Menschen ein breites Spektrum an Arbeits- und Qualifizierungsmöglichkeiten an. Junge Menschen mit speziellem Förderbedarf im sozialen und emotionalen Bereich haben es schwer, auf dem freien Markt einen Ausbildungsplatz zu finden. Unter Anleitung erfahrener Handwerksmeister haben sie in den Betriebsgesellschaften der Dachstiftung Diakonie die Möglichkeit, eine Ausbildung in verschiedenen Berufen im Handwerk, Service oder industriellen Bereich zu machen. Hierbei stehen ihnen Ausbildende mit entsprechenden Zusatzqualifikationen sowie Sozialpädagogen und Sozialpädagoginnen zur Seite.

Außerdem gehören ein eigenes Berufsbildungszentrum sowie eine Jugendwerkstatt zu den Angeboten der beruflichen Orientierung. Auch ehemals Wohnungslose und Menschen mit seelischer Einschränkung erhalten im Rahmen von Qualifizierungsmaßnahmen in der Dachstiftung Diakonie die Chance darauf, beruflich (wieder) Fuß zu fassen und einzusteigen.

Jede Spende hilft! Spenden
Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse- Tool Matomo. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Eine Widerspruchsmöglichkeit gibt es hier.