Standorte und Angebote

Vortrag Prof. Dr. Ralf Lankau: Digitalisierung der Bildung? Heilsversprechen auf dem Prüfstand
Vortrag Prof. Dr. Ralf Lankau: Digitalisierung der Bildung? Heilsversprechen auf dem Prüfstand
Datum
05.09.2019 19:00
Ort
Diakonie-Kolleg Hannover

Die Digitalisierung aller Lebensbereiche (Arbeit, Bildung, Gesundheit, Soziales) wird massiv vorangetrieben. Sinn, Zweck und Nutzen werden als selbstverständlich vorausgesetzt, obwohl sie, angesichts einer weltweit vernetzten Datenökonomie, ergebnisoffen diskutiert werden müssen.

So auch in der Pädagogik. Nach der Einigung von Bund und Ländern auf die Umsetzung des „Digitalpakt Schule" überwiegt die Euphorie – obwohl es keine wissenschaftlich validen Konzepte für IT in Schulen gibt.

Zu fragen ist daher, worin der konkrete Nutzen der „Digitalisierung" von Bildungsprozesse liegen könnte und vor allem, was genau am Display gelernt werden soll? Zu klären ist, welche Gefahren in der Fixierung auf Digitaltechnik und Cloud-Computing liegen und nicht zuletzt, ob sich Lernen überhaupt „digitalisieren" lässt.

Mit diesen grundsätzlichen Fragen wird sich Ralf Lankau, Professor für Medienpädagogik und Medientheorie an der Hochschule Offenburg, in seinem Vortrag befassen – und alternative, nichtkommerzielle Konzepte aufzeigen.

Jede Spende hilft! Spenden
Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse- Tool Matomo. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Eine Widerspruchsmöglichkeit gibt es hier.