Standorte und Angebote

Check up

Diagnosemaßnahme zur Heranführung an den Ausbildungs- und Arbeitsmarkt

Inhalte der Maßnahme

Es handelt sich um eine individuell ausgerichtete Orientierung und betriebliche Erprobung zur Klärung der Frage, inwieweit die gesundheitlichen Einschränkungen eine Beschäftigung ermöglichen.

Phase 1

Theoretische und praktische Einzel- und Gruppenarbeit zur Feststellung persönlicher Fähigkeiten und Fertigkeiten

Phase 2

betriebliche Phase: individuelle Praktika zur betrieblichen Erprobung und Berufsorientierung

Das Team:

Die Maßnahme wird betreut von 2 Sozialpädagoginnen, einer Psychologin und einer Arbeitsmedizinerin

Die Maßnahme Check up führen wir im Auftrag des Jobcenter der Region Hannover durch

 

Maßnahmedauer: 12 bis maximal 26 Wochen

Maßnahmebeginn: 03.09.2018, laufender Einstieg möglich

Arbeitszeiten- und Sprechzeiten: montags bis donnerstags von 07:30 Uhr bis 16:15 Uhr

freitags von   07:30 Uhr bis 13:30 Uhr

Die Arbeitszeiten werden individuell an das Leistungsvermögen der TeilnehmerInnen angepasst und schrittweise gesteigert

Info-Termin: mittwochs 15:00 Uhr

Ansprechpartnerinnen im BBZ: Martina Braunstein und Manuela Lange

0511/5353- 508

Die Zuweisung in die Maßnahme erfolgt über das Jobcenter

Der Maßnahmeflyer zum Download

Jede Spende hilft! Spenden
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr zum Datenschutz erfahren
OK