Standorte und Angebote

Check up

Diagnosemaßnahme zur Heranführung an den Ausbildungs- und Arbeitsmarkt

Inhalte der Maßnahme

Es handelt sich um eine individuell ausgerichtete Orientierung und betriebliche Erprobung zur Klärung der Frage, inwieweit die gesundheitlichen Einschränkungen eine Beschäftigung ermöglichen.

Phase 1

Theoretische und praktische Einzel- und Gruppenarbeit zur Feststellung persönlicher Fähigkeiten und Fertigkeiten

Phase 2

betriebliche Phase: individuelle Praktika zur betrieblichen Erprobung und Berufsorientierung

Das Team:

Die Maßnahme wird betreut von 2 Sozialpädagoginnen, einer Psychologin und einer Arbeitsmedizinerin

Die Maßnahme Check up führen wir im Auftrag des Jobcenter der Region Hannover durch

 

Maßnahmedauer: 12 bis maximal 26 Wochen

Maßnahmebeginn: 03.09.2018, laufender Einstieg möglich

Arbeitszeiten- und Sprechzeiten: montags bis donnerstags von 07:30 Uhr bis 16:15 Uhr

freitags von   07:30 Uhr bis 13:30 Uhr

Die Arbeitszeiten werden individuell an das Leistungsvermögen der TeilnehmerInnen angepasst und schrittweise gesteigert

Info-Termin: mittwochs 15:00 Uhr

Ansprechpartnerinnen im BBZ: Martina Braunstein und Katharina Paulin

0511/5353- 508

Die Zuweisung in die Maßnahme erfolgt über das Jobcenter

Der Maßnahmeflyer zum Download

Jede Spende hilft! Spenden