Standorte und Angebote

Diakonisches Wohn- und Pflegezentrum Amalie Sieveking

Schulwall 2
38300 Wolfenbüttel

Seniorenheim und Seniorenwohnen in Wolfenbüttel

Das Diakonische Wohn- und Pflegezentrum Amalie Sieveking gGmbH ist eine Einrichtung der Diakonie, die sich die Pflege und Betreuung älterer Menschen zur Aufgabe gemacht hat. Der liebevollen und fachlich guten Pflege, Betreuung und Versorgung der Menschen gelten all unsere Anstrengungen.

Wir möchten das Leben erleichtern und bei der Bewältigung des Alltags behilflich sein. Die etwa 60 Mitarbeitenden der Amalie Sieveking gGmbH beziehen neben der körperlichen Pflege auch die seelischen, geistigen und spirituellen Bedürfnisse in die Versorgung mit ein. Dabei finden Sie bei uns zwei Dinge: Tradition und Erfahrung. Das Diakonische Wohn- und Pflegezentrum Amalie Sieveking gGmbH bietet eine umfassende Palette verschiedenster Serviceleistungen und ist ein verlässlicher Partner für Alten- und Krankenpflege.

Wir sind Mitglied im Diakonischen Werk in Niedersachsen und orientieren uns am christlichen Verständnis des Menschen, das die Würde jedes Einzelnen in den Mittelpunkt des Handelns stellt.

Hygienevorschriften

  • Jeder Besucher muss bei Betreten des Hauses eine Händedesinfektion durchführen und dauerhaft eine Maske tragen.
  • Aufgrund der jetzigen Situation gilt folgende Besuchszeit 10:00 - 18:00 Uhr.
  • Jeder Besucher muss ein Besuchermeldeformular ausfüllen und in die Box legen. Wenn das nicht gewollt ist, ist der Besuch nicht möglich. Dieses Meldeformular wird für drei Wochen verschlossen archiviert und dann vernichtet. Der Datenschutz ist damit gewahrt.
  • Es ist immer ein Sicherheitsabstand von min. 1,5 m zu wahren. Dies gilt auch im Bewohnerzimmer.
  • Alle Bewohner können von einem Besucher in der Zeit von 10:00 – 18:00 Uhr nur im Zimmer besucht werden. Der Gang zum Zimmer ist auf direktem Weg zu erfolgen.
  • Öffentliche Räume, auch Terrassen, sind ausschließlich den Bewohnern vorbehalten. Ein Kontakt zu anderen Bewohnern ist zu unterlassen.
  • Bei Besuchen im Zimmer darf nicht gegessen/getrunken und angereicht werden.
  • Die Toilette im Bewohnerzimmer darf von Besuchern nicht benutzt werden. Eine Besuchertoilette befindet sich im Foyer Erdgeschoss.
  • Besuchern, die an schnupfenähnlichen Symptomen erkrankt sind, auch ohne Fieber, ist der Zutritt verboten.
  • Besucher aus dem Ausland/ Hotspot kommend, haben sich an die Verordnungen (Quarantäne) des Gesundheitsministeriums zu halten! Vorsorgliche Eigenquarantäne?
  • Ein Besucher, Kinder bis 14 Jahre (ab 6 Jahren Maskenpflicht) in Begleitung eines Erwachsenen. Ab 20.12.2020 bis einschließlich 1.1.2021 sind 5 Besucher gleichzeitig im Bewohnerzimmer gestattet.

Eine Missachtung dieser Hygienevorschriften führt zu einem dauerhaften Betretungsverbot der Einrichtung.

Um die Besucherzahlen zu reduzieren, empfehlen wir nur einen Besuch pro Tag pro Bewohner, mit dem Ziel so lange wie möglich das Haus ohne weitere Einschränkungen für Besucher geöffnet zu halten!

Stand 05.11.2020

Besucher

  • Dauerhaft Maske tragen, auch im Bewohnerzimmer
  • Vor Eintritt Händedesinfektion
  • Besuchszeiten 10:00- 18:00 Uhr
  • Besuchermeldeformular ausfüllen
  • Sicherheitsabstand von mind. 1,5 m einhalten, auch im Bewohnerzimmer
  • Nur ein Besucher zur gleichen Zeit
  • Aufenthalt nur im Bewohnerzimmer (auf direktem Weg) und Garten gestattet
  • Kontakte zu anderen Bewohnern sind zu unterlassen
  • Kein Essen und Trinken im Bewohnerzimmer
  • Besuchertoilette im Foyer Erdgeschoss

Stand 05.11.2020

Rundgang

SeniorenheimSeniorenheimSeniorenheim
Seniorenheim
AndachtsraumAndachtsraumAndachtsraum
Andachtsraum
Atrium SeniorenwohnenAtrium SeniorenwohnenAtrium Seniorenwohnen
Atrium Seniorenwohnen
Eingang SeniorenheimEingang SeniorenheimEingang Seniorenheim
Eingang Seniorenheim
Verbindungsgang Seniorenheim zu SeniorenwohnenVerbindungsgang Seniorenheim zu SeniorenwohnenVerbindungsgang Seniorenheim zu Seniorenwohnen
Verbindungsgang Seniorenheim zu Seniorenwohnen
SeniorenwohnenSeniorenwohnenSeniorenwohnen
Seniorenwohnen

Kontakt

Michael Knobel
Prokurist
Schulwall 2
38300 Wolfenbüttel
05331/8004-40
Petra Sels
Pflegedienstleitung
Schulwall 2
38300 Wolfenbüttel
05331/8004-40
Jede Spende hilft! Spenden
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr zum Datenschutz erfahren
OK