Standorte und Angebote

Was ist betreutes Wohnen?

Betreutes Wohnen für psychisch kranke, behinderte Menschen ist die Betreuung von Menschen, die aufgrund einer (vorübergehenden oder ständigen) psychischen Erkrankung nicht in der Lage sind, aus eigener Kraft ihren Lebensinhalt (und evtl. Lebensunterhalt) so zu gestalten, dass sie ein ihrer Erkrankung angemessenes “normales” Leben führen können – Dies ist zum Beispiel der Fall, wenn sie aufgrund einer (längeren) Erkrankung nicht fähig sind, persönliche Angelegenheiten regeln zu können. Weitere Unterstützung erfolgt unter anderem hinsichtlich regelmäßiger Mahlzeiten, bei der Körperpflege, Krisenbewältigung, Medikamenteneinnahme, in Bezug auf soziale Kontakte, Freizeitgestaltung, Behördengänge und vieles mehr.

Das Betreute Wohnen soll dazu beitragen, dass die oder der Erkrankte in die Lage versetzt wird, die notwendigen Hilfen auszuschöpfen und weitgehend Eigeninitiative zu wecken bzw. aufzubauen. Hierzu gehören Beratungen über mögliche Hilfemaßnahmen ebenso wie die Hilfe zur Selbsthilfe und die zeitlich begrenzte ständige Begleitung durch einen Sozialarbeiter oder eine Sozialarbeiterin.

Dem Klienten werden Möglichkeiten an die Hand gegeben, soziale Kontakte (z.B. in angebotenen Gruppen) zu pflegen und Perspektiven aufgezeigt, wie sie oder er individuell das Leben “meistern” kann. Auch das Aufzeigen der möglichen Grenzen der Lebensführung kann eine solche Hilfe sein.

Was ist Betreutes Wohnen nicht?

Betreutes Wohnen ist keine Rund-um-die-Uhr-Versorgung eines Menschen mit den lebensnotwendigen Dingen oder die Übernahme aller Aufgaben, die im täglichen Leben anfallen.

Wer kann bei uns am Betreuten Wohnen teilnehmen?

Am Betreuten Wohnen kann grundsätzlich jeder (wesentlich) psychisch Erkrankte teilnehmen, der das 18. Lebensjahr vollendet hat und die Voraussetzungen erfüllt, nicht gänzlich ohne Hilfe auszukommen.

Wer kann bei uns NICHT am Betreuten Wohnen teilnehmen?

Alkohol- und Suchtkranke können nicht am betreuten Wohnen in unserer Einrichtung teilnehmen. Für sie gibt es jedoch anderweitige Angebote, über die wir gern informieren.

Jede Spende hilft! Spenden
Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse- Tool Matomo. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Eine Widerspruchsmöglichkeit gibt es hier.