Standorte und Angebote

Integrationsfachdienst (IFD)

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beraten und unterstützen sowohl arbeitsuchende als auch beschäftigte behinderte und schwerbehinderte Menschen und deren Arbeitgeber.

Schwerbehinderte, insbesondere psychisch Behinderte Menschen, sind im Arbeitsleben mehr als andere von sozialer Isolation, beruflichem Abstieg oder gar Kündigung bedroht.

Damit es nicht so weit kommt, unterstützt und berät der IFD die Betroffenen und ihre Arbeitgeber, auf Wunsch in enger Zusammenarbeit mit dem Integrationsamt.

Zu einem individuellen Informationsgespräch stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Das Unterstützungsangebot - Hinführung auf den ersten Arbeitsmarkt - gibt es für arbeitslose schwerbehinderte Menschen, die dem ersten Arbeitsmarkt zur Verfügung stehen.

Kontakt

Integrationsfachdienst
Porschestr. 38
(links neben Cadera)
38440 Wolfsburg
05361/89076-90
Jede Spende hilft! Spenden