Standorte und Angebote

Bewerben am Diakonie-Kolleg Hannover

Schriftliche Bewerbungen schicken Sie bitte mit dem Bewerbungsbogen und den erforderlichen Anlagen (siehe Seite 3 im Bewerbungsbogen) an: 

Diakonie-Kolleg Hannover

Stephansstift Bildung und Ausbildung gGmbH

Kirchröder Str. 49A

30625 Hannover

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir nur vollständige Bewerbungen berücksichtigen können.

Hier ist der Bewerbungsbogen zum Ausdruck:

Wie geht es weiter 

Eine schriftliche Eingangsbestätigung Ihrer Bewerbung erfolgt per E-Mail. Nach Prüfung Ihrer Bewerbung durch den jeweiligen Fachbereich und entsprechender Eignung werden Sie zu einem Aufnahmetermin eingeladen, vorausgesetzt es stehen noch Plätze zur Verfügung. Wünschen Sie die Rücksendung der Bewerbungsunterlagen, dann bitte einen frankierten Rückumschlag beifügen. Nach Abschluss des Auswahlverfahrens werden die Bewerbungsunterlagen entsprechend der datenschutzrechtlichen Bestimmungen vernichtet.

Wichtig:

Alle Nachweise (Abschlüsse) sollten als beglaubigte Kopie des Originals beigefügt sein. Liegen Nachweise bei, die z. B. im Ausland erworbene Abschlüsse betreffen, müssen diese in deutscher Übersetzung vorliegen und beglaubigt sein. Wir erwarten die sichere Verwendung der deutschen Sprache in Wort und Schrift (nachgewiesen beispielsweise über das Sprachniveau B2).

Bewerbungen per E-Mail nehmen wir nur entgegen, wenn alle Dokumente in einer PDF-Datei zusammengefasst sind.

Haben Sie noch Fragen zu den jeweiligen Ausbildungen?

Dann schauen Sie gern auf der Seite des jeweiligen Bildungsganges unten bei den FAQ´s nach oder senden eine E-Mail an das zuständige Sekretariat.

 

Noch ein wichtiger Hinweis:

Für eine erfolgreiche Mitarbeit benötigen Sie einen internetfähigen Computer (z.B. Tablet, Laptop o.ä.). Sollten Sie dies nicht ermöglichen können, sprechen Sie uns bitte vor Ausbildungsbeginn an. Gegebenenfalls gibt es die Möglichkeit, einen Laptop als Leihgabe für die Ausbildungszeit von uns zu erhalten.

Jede Spende hilft! Spenden