Standorte und Angebote

Aufsichtsrechtliche Regelungen ermöglichen wieder Besuche in den Pflegeheimen

Die Dachstiftung Diakonie öffnet in Abstimmung mit den Heimbeiräten wie auch den zuständigen Heimaufsichten und Gesundheitsämtern schrittweise ihre Pflegeheime für Besuche. Im ersten Schritt sind nun wieder Kontakte in den Gärten und Innenhöfen gestattet sowie der Besuch von bettlägerigen Bewohner*innen. Folgende Regelungen sind zu beachten:

  • Besucher*innen mit Erkältungssymptomen sowie Kontaktpersonen von COVID-19-Infizierten müssen der Einrichtung fern bleiben. 
  • Telefonische Voranmeldung bei der Pflegedienstleitung ist erforderlich.
  • Jeder Besuch muss registriert  werden (Name des Besuchers, Datum des Besuchs, besuchte*r Heimbewohner*in).
  • vor jedem Besuch werden Temperaturkontrollen sowie symptomatische Inaugenscheinnahmen durchgeführt
  • Eine Handdesinfektion bei Betreten des Haus ist zwingend erforderlich.
  • Die Besuchszeit ist auf eine Stunde  pro Besuchstag zu begrenzt. So erhalten möglichst viele Bewohner*innen und deren Angehörige die Möglichkeit, sich mit „Abstand“ im Außenbereich zu begegnen.
  • Aufenthalt/Kontakt im Außenbereich oder Garten der Einrichtung ist möglich, wenn der Mindestabstandes von 1,5 – 2 Meter Abstand zum/zur Bewohner*in eingehalten wird.
  • Der Mindestabstand zu anderen Besucher*innen/Bewohner*innen muss mindestens zwei Meter betragen.
  • Zwei Besuchskontakte je Bewohner*in pro Woche sind zulässig.
  • Ein Besuchskontakt ist nur mit Gesichtsmaske und Handschuhen möglich. Der/die  Besucher*in erhält eine Community-Maske wie auch Handschuhe von der Einrichtung und gibt diese nach dem Besuch zurück, sofern sie/er diese nicht selbst mitbringen kann.
  • Angehörige, die eine*n bettlägerige*n Bewohner*in besuchen möchten, werden durch das Hauspersonal auf dem direkten Weg zu dem/der Bewohner*in geleitet. Hier gilt:

      - das Einhalten von mindestens 1,5 - 2 m Abstand zum Bewohner
      - das Tragen von Schutzkittel und Mund-Nasen-Schutz (wird durch die Einrichtung gestellt)
      - die Händedesinfektion beim Verlassen des Bewohnerzimmers
 

Jede Spende hilft! Spenden
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr zum Datenschutz erfahren
OK