Standorte und Angebote

Pflegeleitbild

Soviel Selbständigkeit wie möglich, soviel Hilfe wie nötig

Wir sind eine diakonische Einrichtung und erfüllen unsere Aufgabe auf der Grundlage des christlichen Glaubens und der damit gebotenen Nächstenliebe. Wir betrachten den Menschen als Individuum und respektieren seine Glaubensrichtung. Wir stellen sicher, dass den Bewohnerinnen und Bewohnern seelsorgerliche Begleitung ermöglicht wird. Die Würde des Menschen umfasst auch seine Bedürfnisse im Glauben.

Wir nehmen uns zur Aufgabe, die Bewohnerinnen und Bewohner individuell, vertrauensvoll und selbstbestimmt unter Berücksichtigung der Lebensgeschichte zu betreuen, gestützt durch die Hilfestellung ehrenamtlicher Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Wir schaffen Gestaltungsräume, fördern und erhalten die Selbständigkeit, indem wir Fähigkeiten und Bedürfnisse berücksichtigen und Abhängigkeit mindern.

Die Mitarbeitenden der Pflege und Seniorenwohnen gGmbH bestehen aus einem Team von qualifizierten, examinierten Pflegekräften, Betreuungskräften sowie gründlich eingearbeiteten Pflegehilfskräften, Praktikanten, Freiwilligdienstleistenden und Schülern. Jeder einzelne ist mitwirkend, mitbestimmend und wird in seiner selbständigen Tätigkeit anerkannt. Wir setzen uns in unserer täglichen Arbeit durch regelmäßige Fort- und Weiterbildung für die Entwicklung und Realisierung eines hohen Qualitätsniveaus ein.

Wir erkennen und fördern die persönlichen Ressourcen unserer Bewohnerinnen und Bewohner unter Mitwirkung der Angehörigen und unterstützen sie dort, wo ihre Teilhabe am Leben eingeschränkt ist. Pflegeziele werden zusammen mit dem Pflegebedürftigen formuliert und entsprechende Pflegemaßnahmen mit ihm und/oder seinen Angehörigen vereinbart. Die Erreichung der Pflegeziele wird regelmäßig evaluiert sowie die Pflegemaßnahmen auf ihre Angemessenheit hin überprüft und veränderten Bedingungen angepasst.

Wir sind im regionalen Umfeld eingebunden, pflegen Kontakt zu Kirchengemeinden aller Konfessionen und arbeiten offen und konstruktiv mit allen Personen, Gruppen und Institutionen zusammen, die im Dienst am Menschen stehen.

Wir begleiten unsere Bewohnerinnen und Bewohner in ihrer letzten Lebensphase und ermöglichen ihnen so ein würdevolles Sterben. Wir sehen in unserer Zukunftsperspektive, dass unsere Tätigkeit in der Gesellschaft den gebührenden Respekt und die Akzeptanz erfährt, die wir jeden Tag den Bewohnerinnen und Bewohnern entgegenbringen.

Jede Spende hilft! Spenden