Standorte und Angebote

Kea-Konzept der Universität Hildesheim

Das Kea-Konzept bedeutet "Kinder entwickeln alltagsintegriert Sprache" und ist ein Konzept zur Sprachbildung und Sprachförderung für den Elementarbereich in Stadt und Landkreis Hildesheim.

Die Zusammenarbeit mit dem Diakonie-Kolleg Hildesheim besteht bei uns aus einem engen fachlichen Kontakt im Sprachbehandler-Erzieher-Austausch und kommt den betreffenden Kindern zugute.

Die Kommunikation mit den Lehrlogopädinnen des Diakonie-Kollegs ist stets bereichernd, unkompliziert und sehr zuverlässig.

 

Wir schätzen an unserer Zusammenarbeit besonders die Offenheit, Unterstützung, Zuverlässigkeit und den fachlichen Austausch miteinander.

Kea Projektbüro

Universität Hildesheim
Institut für Psychologie
Universitätsplatz 1
31141 Hildesheim

Jede Spende hilft! Spenden
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr zum Datenschutz erfahren
OK