In der Gruppe geht es darum mal etwas anderes zu machen, als vor dem PC zu sitzen. Mit anderen in Kontakt kommen und Spaß haben, das ist das Ziel der Gruppe.

Im Miteinander kann es aber auch zu Meinungsverschiedenheiten kommen. Aus spaßigen Kämpfen wird plötzlich Ernst. In der Gruppe lernen die Jungen miteinander umzugehen, Wünsche angemessen zu äußern, Niederlagen zu erleben und auszuhalten und Kontakte aufzubauen und zu halten.

Die Jungen lernen sich im Kontakt mit anderen Jugendlichen selbst besser kennen. Welche Vorlieben teile ich mit anderen, was mache ich auch weniger gern. Zu lernen Unterschiedlichkeiten zu akzeptieren, "Nein" sagen zu können und sich mutig abzugrenzen oder bereit zu sein auf den anderen einzugehen. Dies sind u.a. soziale Lerneffekte, die vom Gruppenleiter unterstützt werden. Dieser steht den Jugendlichen stets zur Seite und ist Vorbild und Vermittler. 

Über die Gruppe hinaus können die Jugendlichen auch Hilfestellung bei Bewerbungen und Vorstellungsgesprächen erhalten.

Gruppenleiter und Ansprechpartner ist Sozialpädagoge Fabian Körner. Bei Fragen melden Sie sich gerne unter 0176 22141626.

 

Die Gruppe trifft sich:

dienstags

von 14.00 - 18.00 Uhr

im Jugendhaus Syke

Zurzeit finden keine Treffen statt!!!

Jede Spende hilft! Spenden