Standorte und Angebote

Von links: Hans-Peter Daub, Pierre Littbarski, Hitomi Koizumi, Jens Rannenberg
Von links: Hans-Peter Daub, Pierre Littbarski, Hitomi Koizumi, Jens Rannenberg

Gifhorn Miteinander - Festessen mit weltmeisterlichem Service

Über 70 Gäste waren am Dienstag, den 11. Dezember zum diesjährigen Fest „Gifhorn Miteinander“ gekommen. Geladen waren Frauen und Männer aus Gifhorn, deren Alltag von Armut geprägt ist.

Viele von ihnen sind regelmäßige Besucher des Tagestreffs „Moin, Moin“. Während der Feier konnten sie sich von lokaler und internationaler Prominenz verwöhnen lassen. Zum Service-Team, das ein mehrgängiges Menü servierte, gehörten u.a. Landrat Andreas Ebel, Bürgermeister Matthias Nerlich und auch die Vorstände der Dachstiftung Diakonie, Hans-Peter Daub und Jens Rannenberg.

Internationalen Glanz erhielt das Team durch den 1990er Fußballweltmeister Pierre Littbarski mit seiner Frau Hitomi. Littbarski, der heute als Marken-Botschafter beim VfL Wolfsburg tätig ist, brachte ein besonderes Geschenk mit: 70 Freikarten fürs VfL-Stadion. Für musikalische Stimmung sorgten County-Sänger Doc Wolf und der Gifhorner Shanty-Chor.

Jede Spende hilft! Spenden
Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse- Tool Matomo. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Eine Widerspruchsmöglichkeit gibt es hier.