Wir alle lieben unsere Kinder, das steht außer Frage, aber:

Was sollen Eltern tun, wenn ihe Kinder auch nach fünfmaligem Bitten nicht reagieren? In solchen Situationen verlieren Eltern schnell ihre Geduld und brüllen los. Das Ergebnis solcher Eskalationen: Weinende Kinder und frustrierte Eltern.

An diesem Punkt setzt der Elternabend an. Nach einer Filmvorstellung , die typische Alltagssituationen mit Kindern aufzeigt sowie mögliche Reaktionen darauf, können die Eltern in einer offenen Runde weitere Fragen stellen und ihre Eindrücke austauschen.

Sie möchten, dass dieser Elternabend an ihrer Schule/Kindergarten stattfindet? Kontaktieren sie gerne den Fachdienst Jugend (Frau Astrid Schmidt) unter 04242 976 4544.

Jede Spende hilft! Spenden